RC023: DJ Mixes

Ein DJ Mix Album darf nicht als einzelnes Audio-File veröffentlicht werden, sondern als einzelne Tracks, die der Reihe nach den kompletten DJ Mix ergeben.

Der DJ Mix muss im Versionsfeld auf Bundle-Ebene als „DJ Mix“ bezeichnet werden. Die einzelnen Tracks des DJ Mixes müssen in der Version eindeutig als [Mixed] gekennzeichnet werden. Der Zusatz [Mixed] muss auch dann verwendet werden, wenn es sich bei dem Track um einen Remix handelt.

Als Performer ist der DJ, der den Mix erstellt hat einzutragen, „Various Artists“ ist in diesem Fall nicht gestattet.

Beispiel Album-Titel: Bargrooves Summer 2018 (DJ Mix)
Beispiel Track-Titel: Can’t Get Enough! (Dr Packer Extended Remix) [Mixed]
Please allow JavaScript from Google to see the Captcha an log in.